Presse-Info

Meraxis: Litterscheid ist Chief Financial Officer

Muri b. Bern/Schweiz, 1. Juli 2021 – Ulrich Litterscheid wird heute vom Verwaltungsrat als neuer Chief Financial Officer in den Vorstand des weltweit tätigen Polymer-Distributors Meraxis AG berufen. Der Finanzexperte verfügt über langjährige Management-Erfahrung im internationalen Handelsgeschäft und der Chemiebranche. Litterscheid wird vor allem den Wachstumskurs von Meraxis sowie die Operational Excellence innerhalb der Unternehmensgruppe vorantreiben.

„Meraxis ist ein dynamisches Handelsunternehmen, das durch die Kombination seines Full-Service-Angebots und innovativer, digitaler Lösungen über enormes Wachstumspotenzial verfügt“, so Litterscheid. „Ein Schwerpunkt, auf den ich mich besonders freue, ist die IT-technische Optimierung der Prozesse und Strukturen. Das internationale Umfeld macht diese Aufgabe umso spannender.“ Die aus einem Merger entstandene Meraxis-Gruppe ist vor zwei Jahren in den Kunststoff-Markt eingetreten und agiert mit ihren heute über 25 Standorten weltweit. Anders als konventionelle Materialdistributoren bietet das Unternehmen als „One-Stop Shop“ Komplettlösungen aus einer Hand an. Dazu gehört unter anderem ein umfangreiches Portfolio an Polymeren und Compounds für Prime und Rezyklat-Werkstoffe, das stetig erweitert wird. Kunden können außerdem Werkzeuge, Maschinen und Anlagen für die polymerverarbeitende Industrie über Meraxis beziehen. Ergänzend dazu werden umfassende Services – etwa im Bereich Logistik, Finanzierung und Digitalisierung – angeboten.  

„Mit Ulrich Litterscheid haben wir nicht nur einen erfahrenen Finanzmanager, sondern gleichzeitig auch einen Experten für Transformations- und Digitalisierungsprojekte gewonnen“, betont Dr. Stefan Girschik, CEO von Meraxis. „Seine Erfahrung in der Einführung standardisierter, digitaler Lösungen für Finanzprozesse im Unternehmen, aber auch in der Implementierung von digitalen Schnittstellen zu Geschäftspartnern und von End-to-End-Prozessen im Handel, passt perfekt zu unserer Unternehmensstrategie.“ Neben Dr. Stefan Girschik und Ulrich Litterscheid besteht der Vorstand aus Philipp Endres (stv. CEO) und Katrin Volery (CHRO). Litterscheid folgt auf den bisherigen CFO Marco Zahnd.

Litterscheid verfügt über langjährige Erfahrungen im Management global agierender Handels-, Agrar- und Chemieunternehmen: Zuletzt war er Head of Group Financial Reporting & Controls bei COFCO International, der Handelsplattform des größten chinesischen Lebensmittel- und Agrarunternehmens COFCO Corporation. Unter anderem steuerte er dort nach den Übernahmen der Noble Agri Gruppe und der Nidera Group die Post Merger Integration aller Finanzfunktionen. Zuvor verantwortete Litterscheid als CFO des international tätigen Handelsunternehmens VA Intertrading AG den Handel von Chemie- und Pharmaprodukten. Zudem übernahm er 16 Jahre lang führende Positionen bei dem US-amerikanischen Agribusiness-Konzern Archer Daniels Midland (ADM) bzw. A. C. Toepfer International.

 

Pressekontakt:
Julia Hisge
möller pr GmbH
Tel: +49 (0)221 80 10 87-90

Email: jh@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de

Download

Ulrich Litterscheid, CFO Meraxis

381,46 KB

Meraxis_Group_PM_CFO_Litterscheid

70,53 KB