News

Unternehmensnews

Strukturelle Neuaufstellung und Führungswechsel

Mehr Eigenständigkeit für die Teilkonzerne und Stabsübergabe im Supervisory Board des Familienunternehmens REHAU Group.

16. Juni 2021

Die REHAU-Unternehmensgruppe stellt sich neu auf. Gemeinsam mit den beiden eigenständigen Teilkonzernen Meraxis und RAUMEDIC bilden künftig die Gesellschaften REHAU Automotive, REHAU Industries und REHAU New Ventures die starken Säulen der Holding REHAU Group. Gleichzeitig übergibt Jobst Wagner nach mehr als 20 Jahren an der Spitze des Supervisory Boards von REHAU zum 1. Juli 2021 das Amt des Präsidenten an seinen Bruder Dr. Veit Wagner und übernimmt dessen jetzige Funktion als Vizepräsident. Jobst Wagner bleibt weiterhin Präsident des Verwaltungsrats der Meraxis Gruppe.

„In den vergangenen mehr als 20 Jahren haben mein Bruder und ich die Unternehmensgruppe stetig weiterentwickelt und konsequent die Weichen für eine starke, global agierende Unternehmensgruppe gestellt“, so Jobst Wagner. „Den Kern bildete dabei immer unsere unverwechselbare Kultur, die uns als unabhängiges Familienunternehmen von Anfang an ausgezeichnet hat: Innovation, unternehmerischer Gestaltungsspielraum und Kundennähe. Vor allem aber stehen für uns unsere Mitarbeitenden im Mittelpunkt, mit denen wir gemeinsam diesen erfolgreichen Weg fortführen.“

Dr. Veit Wagner sagt: „Als modernes Familienunternehmen setzen wir auf Wandel, um die Unternehmensgruppe in eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft zu führen. Insbesondere wollen wir unsere Unternehmensbereiche noch fokussierter und schlagkräftiger aufstellen.“ 

Mit den gesellschaftsrechtlichen Veränderungen nimmt das Unternehmen den nächsten wichtigen Schritt zu einer durchschlagskräftigen, marktorientierten Organisation mit starken, eigenständigen Säulen. „Die REHAU Gruppe bleibt weiterhin das verbindende, starke Dach für alle Geschäftseinheiten: familienkontrolliert, unabhängig und diversifiziert auf der Grundlage unserer gemeinsamen Werte Vertrauen, Innovation und Zuverlässigkeit“, unterstreicht Dr. Veit Wagner. 

Sie möchten mehr über uns erfahren?

Über Meraxis