News

Ordering 4.0: Nie wieder manuell bestellen

Für Kunden, die ihre Bestellungen künftig automatisieren möchten, haben wir die «Ordering 4.0»-Lösung entwickelt. Damit steigern wir die Effizienz unserer Kunden erheblich, erhöhen die Prozesssicherheit und minimieren Ausfallrisiken.

19. Oktober 2021

Meraxis bietet Kunden ab sofort ein vereinfachtes digitales Bestandsmanagement «Ordering 4.0» an. Hierüber werden Daten zu Füll- und Materialständen zwischen uns und unseren Kunden ausgetaucht. Dies ist zum Beispiel über Sensoren in den Rohstoffsilos unserer Kunden möglich, die aktuelle Füllstände messen und mittels digitaler Schnittstelle an Meraxis übertragen. Bei Bedarf werden Rohstoffe dann anhand vorher gemeinsam festgelegter Parameter automatisch nachbestellt. Durch die intelligenten Bestellungen werden die Bestände und Anlieferzyklen optimiert. Dadurch verringert sich der Aufwand für die Kunden und die Prozesssicherheit steigt.  

Die Implementierung unseres neuen logistischen Services in Unternehmen läuft folgendermaßen ab: In einem ersten Schritt prüfen unsere Logistikexperten mit unseren Kunden die relevanten Informationen und Anforderungen, z.B. verfügbarer Lagerplatz für Material und die Größe bzw. die Anzahl der Silos und die vorhandene Messtechnik. Falls nötig, installieren wir die Sensorik an den entsprechenden Silos. Ist die digitale Verbindung installiert und alle Rahmenbedingungen beiderseits geklärt, beginnt anschließend sofort die Datenübertragung. Die Füllbestände unserer Kunden überprüfen wir dann in Echtzeit und beginnen mit den nötigen Lieferungen.

Auf diese Weise sorgen unsere Logistikspezialisten dafür, dass Meraxis-Kunden nie die Bestände ausgehen und immer einen optimierten Lagerbestand haben. Über geplante und ausgeführte Lieferungen haben sie jederzeit volle Transparenz über unser Kundenportal.

Sie haben Fragen zu Ordering 4.0?

Oder möchten schnell und unkompliziert Zugang zu unserem Kundenportal erhalten? Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an!

Digitalisierungsteam kontaktieren

Mehr zur Digitalisierung bei Meraxis